5 Produkte gefunden

Sortieren nach

Das Abendkleid für alle Ihre Anlässe!

 

Ob Sie zu einer Cocktailparty mit Freunden, einem Tanzabend oder einer Familienfeier gehen, das richtige Kleid zu finden, kann sich manchmal als schwierig erweisen. Abendkleider für Frauen gibt es in einer Vielzahl von Schnitten und Farben, um jedem Körperbau und Hauttyp gerecht zu werden.

Bei der Wahl der Farbe Ihres Kleides sollten Sie sich hauptsächlich nach Ihrem Hautton richten. Wenn Sie helles Haar und einen Teint haben, der leicht bräunt, sind warme Töne wie Braun oder rote Damenabendkleider das Richtige für Sie. Wenn Sie hingegen eine milchige Haut haben, sind kühle Töne wie Bordeaux oder Himbeere besser geeignet. Eine sehr helle Haut und rotes oder kastanienbraunes Haar wird durch warme Farben wie Karamell oder Kleinblau hervorgehoben. Wenn Sie schließlich brünett sind und einen sehr blassen oder im Gegenteil einen sehr matten Teint haben, können Sie kühle Töne ebenso wie warme Töne betonen, indem Sie fade oder blasse Farben vermeiden.

Unabhängig von Ihrem Körperbau gibt es Kleider, die perfekt zu Ihnen passen. Wenn Sie groß sind, sollten Sie ein langes, tailliertes Kleid wählen, das sich den Kurven Ihres Körpers anpasst, kombiniert mit einer Strumpfhose und hübschen Pumps. Wenn Sie hingegen klein sind, sollten Sie sich eher für einen Ausschnitt an der Vorderseite entscheiden, wie etwa ein kurzes Spitzenkleid mit Pumps. Sie haben ein paar Rundungen? Fließende Stoffe und rückenfreie Kleider betonen Ihre Kurven auf eine Art und Weise, die Sie vielleicht nicht erwartet hätten. Wenn Sie einen athletischen Körperbau haben, kann ein Kleid mit Trägern und Falten an der Taille Ihrem Outfit Poesie und Weiblichkeit verleihen.

Es betont die Silhouette in jeder Situation. Je nach Jahreszeit wird es mit langen Ärmeln oder in einer trägerlosen Form getragen. Auch die Abendkleider folgen den Modetrends. Sie sind mit Spitze oder Strass besetzt. Die Farbtöne sind frei wählbar und die Materialien vielfältig. Diese beeinflussen das Gesamterscheinungsbild mit einer schlichten oder leichten Trageweise. Sie hängen von der Position ab, die Sie bei der Veranstaltung einnehmen möchten. Ein farbenfrohes und originelles Kleid fällt mehr auf als ein kleines Schwarzes. Die Ausstattung mit Accessoires ist entscheidend. Sie ermöglicht es ihm, sich hervorzuheben.

Das Cocktailkleid ist zwar ein elegantes Kleidungsstück, aber es kommt erst durch seine Accessoires richtig zur Geltung. Das Abendkleid lässt sich perfekt mit Schmuck, Stolen und Jacken sowie Schuhen kombinieren, um Ihnen einen stilvollen Auftritt zu verleihen. Auf schmalen Trägern kleiden Stoffquadrate elegant die Schultern. Pumps eignen sich sowohl für ein kurzes als auch für ein langes Modell. Plateauschuhe verbinden Stil mit Bequemlichkeit. Sie tragen sie gerne, wenn Sie lange stehen müssen. Eine weitere Annehmlichkeit, die Abendkleider ergänzt, ist die Clutch. Sie ist unverzichtbar. In ihr können Sie Ihre persönlichen Gegenstände aufbewahren und sicher sein, dass sie immer in Ihrer Nähe sind. Sie wird in der Hand getragen. Manche Modelle sind mit einer Kette versehen, sodass sie über die Schulter getragen werden können. In jedem Fall ist Diskretion oberstes Gebot.